Freitag, 16. Dezember 2016

Thomas Nehlert, Autor auf "Buch, Kultur und Lifestyle"- Themenkreis Motor-Literatur

 Thomas Nehlert
Thomas Nehlert

Schon seit seiner frühesten Jugend begeisterte sich Thomas Nehlert für Autos und den Automobilsport. Der 1951 in Berlin geborene pensionierte Oberstaatsanwalt sammelt seit 1964 Automobil-Literatur und verfügt inzwischen über eine Sammlung von rund 2500 Büchern zu diesem Thema.

2011 schrieb er das im Petrolpics Verlag erschienene Buch "Gruppe C – Die Sportwagenrennen 1982-1992". In der Zeitschrift "Curbs" über den Historischen Motorsport und auf "amazon.de" bespricht er regelmäßig Bücher über Automobile und den Motorsport. Sein besonderes Interesse gilt den Marken BMW, Ferrari und Porsche sowie den Langstreckenrennen der Sportwagen und Prototypen und den amerikanischen NASCAR Stock-Car-Rennen.

Von nun an wird er auch regelmäßig auf  "Buch, Kultur und Lifestyle" Bücher aus dem weiten Themenkreis der Motor-Literatur vorstellen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten